Organisationsberatung

Unter Organisationsberatung versteht man die Begleitung eines erwünschten Veränderungsprozess, sowie das Gestalten der Organisation und die kontinuierliche Verbesserung
der Arbeitsabläufe. Im Mittelpunkt steht der Mitarbeiter mit den richtig eingesetzten Fähigkeiten.

Organisationen sind umfangreiche Systeme, häufig mit zahlreichen Hierarchieebenen und immer mit vielfältigen Verbindungen, die das Ziel verfolgen, über eine Zusammenarbeit die Erfüllung einer ganz bestimmten Aufgabe umzusetzen.

Wenn Störungen im Prozess auftreten, kann die Organisationsberatung zur Stabilisierung und Weiterentwicklung des gesamten Systems beitragen. Die Muster des Zusammenspiels der einzelnen Teile (MitarbeiterInnen; Abteilungen) der Organisation stehen daher im Mittelpunkt des Beratungsprozesses.

Inhalte von Beratungsprozessen:

  • Optimierung der Kommunikationswege
  • Erstellung von Organigramm und Stellenbeschreibungen in Hinblick auf Fähigkeiten der Mitarbeiter
  • Umgang mit Konflikten
  • Analyse der IST und SOLL Situation; daraus folgend Ziele festlegen und den Ablauf begleiten